AKTIVITÄTEN 2019/20

Trickfilm der Zebraklasse

 

Für das Sachunterrichtsthema "Entwicklung und Leben verschiedener Tiere" haben die Kinder der Zebraklasse im Homeschooling viele Informationen gesammelt. Eine Zusammenfassung ihrer kreativen Beiträge ist der folgende Trickfilm.

 

Viel Spaß beim Anschauen!

Download
Die Ameisenkolonie der Zebras.mp4
MP3 Audio Datei 33.7 MB

Semesterabschluss auf dem Eislaufplatz

 

Zum Abschluss des 1. Semesters sind die Zebras am Valentinstag nach Leonding zum Eislaufen gefahren. Das trübe Wetter konnte ihnen die gute Laune und die Freude am Eislaufen nicht verderben. Wettrennen und der Spaß an der gemeinsamen Bewegung standen im Vordergrund.

Zeitungsworkshop im Wissensturm

 

Die Zebras haben zur Vertiefung des Themas "Massenmedien" an einem zweistündigen Workshop des Vereins "Zeitung in der Schule" teilgenommen.

Die SchülerInnen wurden von einer pädagogisch geschulten Vermittlerin durch  vielfältige und abwechslungsreiche Zeitungsstationen begleitet.

Auf spielerische Art und Weise haben die Kinder erfahren in welche Ressorts eine Zeitung eingeteilt werden kann und wie eng die Bereiche Sprechen, Lesen und Schreiben bei der Erstellung einer Zeitung miteinander verbunden sind. Beim Arbeiten mit verschiedenen Zeitungen wurden auch mit Begeisterung unterhaltsame und informative Schlagzeilen erstellt. Die ein oder andere findet sicherlich Einzug in unsere Klassenzeitung.

 

Bei der anschließenden Führung durch die Bibliothek im Wissensturm durften die Zebras mit dem gläsernen Aufzug in den 15. Stock fahren und von dort die sagenhafte Aussicht auf Linz genießen. Die Bücher-Sortieranlage im Keller hat alle ebenso fasziniert.

 

Lesewettbewerb der 3. und 4. Klassen

 

Nach einem spannenden Vorentscheid in den einzelnen Klassen sind am
13. November 2019 jeweils zwei der besten LeserInnen der 3. und 4. Klassen zu einem schulinternen Lesewettbewerb angetreten. Die Kinder haben Ausschnitte aus ihren Lieblingsbüchern vorgetragen. Dabei war nicht nur sicheres und flüssiges Lesen gefragt, sondern auch eine deutliche Aussprache, eine sinngemäße Betonung und Stimmlage sowie ein angemessenes Lesetempo. Die lebendigen Vorträge wurden von einer dreiköpfigen Jury bewertet – Vielen Dank an Frau Direktor Fellinger und die beiden Gemeindemitarbeiterinnen Frau Hois und Frau Petr! Selbstverständlich durften sich die drei SiegerInnen über ein Buchgeschenk freuen. Und auch die übrigen Teilnehmer wurden für ihre Leistungen mit einem Teilnehmer-Foto belohnt.

 

Sowohl die anwesenden Kinder und deren Eltern, als auch die Jury-Mitglieder waren sich einig, dass dieser Lesewettbewerb auch im kommenden Schuljahr wiederholt werden sollte und somit vielleicht zu einer festen Veranstaltung im Terminkalender der VS Pasching werden könnte.

DIWALI - Lichterfest

 

Zeitgleich mit fast 1 Million Hindus weltweit feierten die Zebras das größte Fest des Hinduismus - DIWALI. Die Kinder haben sich 5 Tage auf dieses Lichterfest vorbereitet, ganz entsprechend der Tradition dieses fünftägigen Festes.

- Sie sind eingetaucht in die bekannteste Legende zum Ursprung dieser
  Feier - Ramayana. Diese haben sie auf Deutsch und auf Englisch präsentiert.

- Ein Tanz, der die Aktivitäten an den 5 Festtagen wiederspiegelt, hat auch viele
  unserer Gäste zum Mittanzen animiert.

- Während einer Lichterspirale wurden viele bunte Rangolis (Musterplatten) mit
  Lichtern geschmückt.

- Auf die Fenster wurden mit den Gästen Rangolis gezeichnet, um Glück ins
  Haus zu bringen.

- Jeder, der mochte, hat auch einen Bindi auf die Stirn gemalt bekommen, als
  Zeichen für Schutz und Gemeinschaft.

- Und Dank der Eltern konnten alle gemeinsam ein herrliches Festessen
  genießen.

Diwali vereint die drei christlichen Feste Erntedank, Allerheiligen und Weihnachten und ist für viele Hindus auch der Beginn des Neuen Jahres. Dieses wird mit zahlreichen Feuerwerken gefeiert, ähnlich unserem Silvesterbrauch.

Musical "Kinder haben Rechte"

 

Auch dieses Schuljahr sind die Zebras der Einladung der Kinder- und Jugendanwaltschaft gefolgt und haben ein Musical zum Thema "Kinderrechte" angeschaut. Ein paar Zebras durften sogar mit auf die Bühne und gemeinsam mit den Schauspielern singen und tanzen. Am Ende der Aufführung waren sich alle einig, dass Regeln im Zusammenleben (in der Schule, aber auch zuhause) Sinn machen und von allen eingehalten werden sollten.

Schwimmtraining im Badezentrum Traun

 

Alle Klassen der VS Pasching fahren in diesem Schuljahr jeweils an einem Donnerstag Vormittag ins Badezentrum Traun und genießen dort mit einem Trainer mindestens eine Stunde individuellen Schwimmunterricht.

 

Ausflug in den Botanischen Garten

 

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres machte sich die Zebraklasse auf den Weg nach Linz in den Botanischen Garten. Diesen den Kindern bis dahin völlig unbekannten Ort und dessen "Bewohner" zu erkunden, hat allen sehr viel Spaß gemacht. Es wissen nun auch alle Kinder, was der Name bedeutet:

                        Garten der Pflanzen und Bäume.

 

Bei einer Führung durch den Garten haben die Zebras einige Pflanzen und Bäume ganz genau erklärt bekommen, darunter den Hauswurz, den Riesenmammutbaum und die giftigste Pflanze in Österreich: den Eisenhut.

 

Natürlich haben alle die aktuelle Sammlung von Chili-Schoten bewundert. Ganz mutige Burschen probierten sogar ein paar Stückchen.

 

Ganz nebenbei haben die Zebras zur Erinnerung noch fleißig Blätter, Zapfen und Blüten auf den Wegen gesammelt und herrliche Fotos gemacht.